tapdance
TEAM

Unser Team besteht ausschließlich aus umfassend ausgebildeten und motivierten Pädagogen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die Begeisterung für den Tanz in unseren Schülern wachzurufen und weiterleben zu lassen.

Gastdozenten bereichern in den höheren Leveln den Unterricht und machen die Schüler so mit der steten Weiterentwicklung, Wandlungsfähigkeit und Vielfalt des Tanzes vertraut.


Elke Karney
Klassisches Ballett, Kindertanz und Management TenDance
Künstlerischer Werdegang:
Elke Karney wurde in Chemnitz geboren. Nach 3jähriger Tanzamateurzeit an der dortigen Stadthallenbühne erhielt sie ihre erste professionelle Ausbildung an der renommierten Palucca-Schule Dresden. Danach tanzte sie 10 Jahre in der Showcompagnie Studioballett - Berlin bei zahlreichen TV-Shows, Galas, Messe-Events und für den RTL Film "Die Salsa-Prinzessin".

Ihre Lehrer waren u.a. Christina Rouvel (Berlin, klassisches Ballett), Karen Foster (Berlin, Modern Dance), Juan Antonio Avalos (Hamburg, ModernDance), Jorge Vazquez (New York, Jazzdance), Geraldine Armstrong (Paris, Jazzdance), Nils "Storm" Robitzki (Hip-Hop), Marcel Marcal (Tübingen, Streetdance).
Tänzerische updates holt sie sich in zahlreichen Workshops bei namhaften US-Choreografen wie Marty Kudelka (für Justin Timberlake, Missy Elliott, J.Lo, O Town), Olisa u. Cecily (für Missy Elliott) Eddie Morales (für Maria Carey), Roland Tabor (für Aaliyah, Ginuine, Usher, Missy Elliott, Omarion), sowie regelmäßigen Klassen bei Attila Aktas (Berliner Top-Choreograf).

Seit 1992 unterrichtet Elke an verschiedenen Berliner Ballettstudios in den Bereichen Kindertanz, Jazzdance, Hip-Hop/Streetdance und Fitness. Sie choreographiert für die Berliner Artistenschule "Contraire" und bildet deren junge Akteure in Bühnentanz aus. Im September 2001 gründete sie das Tanz-und Ballettstudio "TenDance" in Berlin.
Anne Pietzsch
Kindertanz, Gestaltungs- und Charaktertanz
Anne ist staatlich geprüfte Bühnentänzerin und wurde an der Palucca Schule Dresden ausgebildet. Sie war an verschiedenen Theatern zum Teil auch mit Sprechrollenvertrag engagiert, so auch als Solistin am staatlichen Ensemble für Sorbische Volkskunst.
Lehraufträge führten Anne an die Staatliche Ballettschule Berlin und an die Palucca Schule Dresden. Desweiteren unterrichtet sie auch an zahlreichen privaten Berliner Tanzstudios. Hierbei kann Anne auf einen enormen Erfahrungsschatz in der Arbeit mit Amateuren zurückgreifen. Mit ihren Schülern hat sie schon zahlreiche eigene Tanzstücke aufgeführt, für die sie auch Regie führte und die Akteure in Sprechtechnik und Sprachgestaltung anleitete.
Christiane Karney
Hip-Hop/Streetdance
Künstlerischer Werdegang:
Chrissi tanzt seit Ihrem 6. Lebensjahr mit stets wachsender Begeisterung. Angefangen hat sie mit tanztechnischem Grundlagentraining beim Kindertanz, später kamen Ballett, Jazzdance, Hip-Hop und Streetdance sowie Modern Dance dazu. Durch unzählige Auftritte in ihren Kinder- und Teeniejahren konnte Chrissi solide Bühnenerfahrungen sammeln, stand u. a. gemeinsam mit Künstlern wie Angelika Mann, der Gruppe Rumpelstil und Gerhard Schöne in den Kindermusicals "Das Käsemond-Märchen" und "Das Maxfigurenkabinett" auf der Bühne.
Workshops bei namenhaften US-Choreografen wie Marty Kudelka (für Justin Timberlake), Eddie Morales (für Missy Elliott) und Roland Tabor (für Aaliya) verhalfen ihr zu einem mittlerweile eigenem Stil, den sie als Tänzerin der "TenDance-Company" unter Beweis stellt. 2007 belegte Chrissi in München die Sommerschule an der Iwanson – Schule für zeitgenössischen Tanz und absolvierte mit Bravour die Prüfung zum Trainerschein Jazzdance Grundstufe.
Anne Retzlaff
Jazzdance
Künstlerischer Werdegang:
Anne Retzlaff wurde 1975 in Bad Saarow geboren und ist in Rostock aufgewachsen. Dort besuchte sie acht Jahre die Tanzklassen am Konservatorium Rostock. Nach einem Jahr als Schülerin an der Ballettakademie Hans Vogl Berlin begann sie das Tanzstudium an der Palucca Schule Dresden / Hochschule für künstlerischen Tanz. Dort studierte sie bis zum Diplom als Bühnentänzerin 1998 und danach im Aufbaustudium Choreografie bis zum Diplom im Jahre 2000. Während der Zeit des Studiums tanzte sie in zahlreichen Produktionen innerhalb und außerhalb der Schule.
Nach dem großen Erfolg ihrer Diplominszenierung "Wodka Kola" am TiF/ Staatsschauspiel Dresden folgten dort drei weitere abendfüllende Inszenierungen.
Seit 2000 ist sie freischaffend als Choreographin und Tänzerin tätig und lebt in Berlin. Hier tanzt und choreografiert Anne für diverse Produktionen u.a. in den Sophiensälen, am HAU, an der Schaubühne sowie den Münchner Kammerspielen. Ausserdem steht Anne noch gemeinsam mit ihrer Band Sissimetall auf der Bühne.
weitere Teammitglieder